Die TheaterCompagnie „SoEinTheater“

Das ganze Leben ist Theater, sagt William Shakespeare, also bringen wir es auf die Bühne…“   

Unter diesem Motto probt und spielt die im Umkreis mittlerweile bekannte und besuchte Theater-Compagnie „SoEinTheater“. Sie hat sich 2010 als ein Projekt des Kulturtreffs Roderbruch in Hannover gegründet - und die inzwischen 16 Spielerinnen und Spieler und Mitmacher*Innen treffen sich Montag abends, um fleißig und ernsthaft, aber auch mit viel Spaß zu arbeiten und zu üben.

Im Herbst 2013 ist die Compagnie von der kleinen Studio-Bühne der IGS Roderbruch in Hannover umgezogen auf deren große Aula - Bühne, die noch wesentlich mehr schauspielerische und bühnentechnische Möglichkeiten bietet. 
Die Compagnie ist immer offen für neue Mitglieder, die unsere Lust am Spielen mit uns teilen wollen - und auch für solche, die lieber hinter den Kulissen arbeiten. Um gute Bühnenbilder, tolle Kostüme oder spannende Requisiten zu gestalten, und während der Aufführungen hinter dem Vorhang für entspannte Abläufe (z.B. beim Kostümwechsel) und gute Stimmung zu sorgen.

 

Die TheaterCompagnie 2016/2017

 

Jessi Fischer (von links) - Horst Twachtmann - Volkert Kleen - Nikolay Raytschev - Volker Jacobs - Angelika Gerzen - Inka Wölk (h) - Sabine Rüscher (v) - René Gaschler - Wolfgang Grammel - Jadranka Jelic - Eva Wiebeck - Irmel Henco - Sehriban Tura - Irmtraud Kopper - Anna Emmermann

Das Ensemble 2015/2016